Mit Sonne im Ofen…

… und einem Lied auf den Lippen.
Pommes sind heute der Knaller. Mit internationalen Soßen: Aus Kanarien kommt die Inspiration zur Mojo Picon, aus dem Frankenreiche die Idee für Café de Paris und gleich daneben wächst auf unendlichen Feldern zwischen Windmühlen und malerischen Autobahnen die Sauce Hollandaise. Wenn die dann auf den heißen belgischen  Knusperpommes mit dänischen Röstzwiebeln rummacht, dann… ja dann freuen wir uns alle sehr mecklenburgisch. 
Der Caffé des Tages kommt aus dem winterlichen Südtirol und schmeckt nicht nur geil, er ist auch heiß! 
Am schönen roten Grillwagen, freitags und samstags am Schweriner Sieben-Seen-Center. 

Advertisements

Frohe Neues!

Läuft doch.
Mit einem leckeren Espresso haben wir das neue Jahr begossen und eine Kartoffel in den Ofen geschoben.

Das Ergebnis gibts am Grillwagen. Mit Sour Cream (2,50) oder Chili Con Carne (4,00) (solange der Vorrat reicht).

Ab jetzt: freitags und samstags am Schweriner Sieben-Seen-Center von 10 bis 18 Uhr.

Am 11. Januar 2019 geht’s weiter


Danke! Danke! Danke! Das war ein schöner Jahresabschluss am schönsten Grillwagen der Landeshauptstadt. Sooo viele bekannte Gesichter und sooo viele begeisterte Bratwurst-, Chili-, Grillsteak- und Schaschlikesser. Und die Boulettenbrötchen hätte ich fast vergessen, vom Schafskäse oder den Auberginenscheiben gar nicht zu reden. Und die Pommes erst….!
Also. Wir sehen uns dann wieder, weiter geht’s am 11. Januar am feuerroten Grillwagen am Schweriner Sieben-Seen-Center.

Rutscht bitte weitgehend verlustfrei und bis denne!

Jahresende und kein Ende

Halloballo! Bislang… so weit so gut. Noch eine Floskel… nein, lieber nicht.
Das Ende des Jahres steht vor dem Haupteingang und freut sich schon mal ein Loch in den Bauch, denn dort steht auch der feine Grillwagen (Sieben-Seen-Center Schwerin).
Wichtige Neuerung: Die Pommes Moskau wird es weiterhin geben, nur nicht im regulären Programm. Scheint etwas zu teuer zu sein oder die Zeit ist noch nicht reif. Vielleicht wenn es wieder wärmer wird und es wieder Spaß macht, ein paar längere Minuten am Stehtisch zu verweilen.
Heute probiere ich mal einen BratwurstGulasch zu zaubern. Vielleicht kommt der dann ins Programm für die letzten Tage vor dem großen Wiegenfeste. Also dann bis Donnerstag!

PS: Altenburger Senf mittelscharf im 200 ml-Becher für Zuhause (1,50 €) und Altenburger Bauernsenf in der Quetschflasche (3 €) gibt es ab sofort bei mir zu kaufen! Und Fritz-Kola auch! Da guckst du, wa?

Pommes Con Mojo

Ja ich weiß, es klingt etwas seltsam, zumindest für Kenner der kanarischen Spezialität „Papas Con Mojo“. Allerdings sind die kanarischen Papas spezielle kanarische Kartoffeln, die in Meerwasser gegart werden. Meine Papas sind hingegen waschechte Pommes Frites. Und wie meine Gäste wissen, sind das die besten Pommes weit und breit: Knusprig und trotzdem kartoffelig… danke für die vielen Lobeshymnen.

Jedenfalls dachte ich mir, die leckeren Pommes mit ein paar leckeren Saucen zusammenzubringen: Mojo Verde (grün), Café de Paris (gelb) und Mojo Picon (rot). Quasi: Pommes Ampel 🙂

Also, Feuer frei. Pommes Con Mojo ab Donnerstag am feuerroten Grillwagen am Schweriner Sieben-Seen-Center (Do bis Sa 10 bis 18 Uhr).

Pommes Moskau

Ein Versuch. Für freundliche 6 Euro gibt es eine große Portion Pommes mit Streifen vom Rumpsteak an einer Stroganoff-inspirierten Sauce. Also: SCHETTLERs Stroganoff-Variation mit Zwiebeln, Gewürzgurken, Tomaten und Senf. Das fetzt. Grillwagen am Haupteingang des Schweriner Sieben-Seen-Centers. Kennwort: Pommes Moskau. Bis gleich!

Update 7.12.18: Da habe ich wohl etwas Feines erfunden. Durchweg Lob von meinen Gästen 🙂
Update 14.12.18: Preis muss höher, die notwendige Menge Rumpsteak ist größer als gedacht. Jetzt also 7 Euro.
Update 16.12.18: Gericht fliegt vorerst aus dem Programm. Zu teuer für den Moment.

Die Feuerzangenbowle

Es wird ein feiner 1. Advent, ganz besonders an meinem feinen Grillwagen. Denn ich bastle eine feine Feuerzangenbowle. Auch die wird hausgemacht und frisch auf dem Wagen angerührt mit Apfelsinenscheiben, Zimt und Nelken. Der Zuckerhut badet in Stroh-Rum und fällt in dünnem Strahl als Karamell in einen leckeren trockenen Rotwein.
Die daraus entstandene feinherbe Bowle kelle ich dir bei 60 Grad in deinen Thermobecher und dann ist die Welt eine liebe Kuh.

Nur am 1. Advent bei mir von 13 bis 17 Uhr und nur solange der Vorrat reicht. Und im 0,2 l – Thermobecher für nur 2,50 Euro! Prost!