Bunte Blätter fallen

Da geht er dahin, der Sommer. Temperaturen rutschen wieder auf normal, morgens ist es frisch und man muss immer auf eine Husche gefasst sein. So ist das hier in Südschweden.
Bäume verlieren zunächst Früchte und dann Blätter. So ähnlich ist das bei mir auch. Den Ziegenfrischkäse gibts nur noch ein paar Tage, der Regional-Børger fliegt schon diese Woche raus, ebenso die Tomatensauce und die Feta-Würfel. Zuviel Aufwand für zu wenig Verkauf.
Wir konzentrieren uns jetzt voll auf die geilste Currywurst mit den knackigsten Pommes weit und breit.

Und:  Wir sehen uns am Donnerstag auf dem Doberaner Platz. Bis denn dann!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s